Der Energieausweis wird zur Pflicht

Energieeinsparverordnung 2014

Energieausweis zwingend vorgeschrieben

Mit der Novellierung der Energieeinsparverordnung (EnEV) muss jede Veröffentlichung für die gewerbliche Vermarktung von Wohnimmobilien mit der Energieklasse gekennzeichnet werden.  Dazu zählen zum Beispiel die Werbung in Zeitung, Internet, Schaufenster usw.

Als Basis für diese Werte ist ein gültiger Energieausweis des jeweiligen Objekts zwingend notwendig. Bei Missachtung der Kennzeichnungspflicht können unter Umständen bis zu 15.000 Euro Bußgeld im Rahmen einer Ordnungswidrigkeit drohen.

Mehr Informationen zu dem Thema erhalten Sie im nachfolgenden Video oder auf der Webseite www.energieausweis48.de. Sollten Sie zu diesem Thema weitere Fragen haben, kontaktieren Sie uns – wir helfen Ihnen gerne weiter!

Bild: 3D Energiehaus © Patrick Meider

Marc Korte Breitbild

Fragen zu diesem Beitrag?

Marc Korte
Telefon: +49 171 77 56 555
E-Mail: info@korteimmobilien.de
Korte Immobilien bei Facebook

Immobilien Ratgeber

Weitere interessante Beiträge
  • Vermietung mit Immobilienmakler
    10 Gründe für die Vermietung mit einem...
  • Der Energieausweis wird zur Pflicht
    Energieeinsparverordnung 2014
  • Immobilienkäufer sind keine Goldesel
    Die ständige Erhöhung der Grunderwerbsteuer wird sich...

Schneller Verkauf zum besten Preis

Unsere höchste Priorität
  • Marktorientierter Verkaufspreis
    Höchstmöglicher Marktpreis
  • Professionelle Immobilienfotografie
    Ein Bild sagt mehr als tausend Worte
  • Grundriss, 360 Grad und 3D-Visualisierung
    Das ganze Bild - innen und außen